b_150_100_16777215_00_images_stiftergym_bilder_2017-18_Bild_BE_ausstellung_elisabethinen_1.jpg

Ausstellung „Reflexionen – entdecken, erhalten und gestalten“
Konvent der Elisabethinen Linz, März 2018

 

Wie jedes Jahr stellten unsere Schülerinnen und Schüler des musischen Zweiges mit Schwerpunkt Bildnerische Erziehung ihre Werke in der Galerie im Klostergang im Konvent der Elisabethinen in Linz aus, diesmal zum Thema „Reflexionen“, wobei jede Gruppe das Thema auf ihre eigene Weise interpretierte.


Die Schüler/innen der 5C erstellte Grafiken zu Persönlichkeiten aus Oberösterreich, inspiriert von der Ausstellung „Wir sind OÖ“ im Linzer Schlossmuseum.
Die 6C-Klasse beschäftigte sich mit unserem Kinderliedgut und gestaltete Radierungen zu den verschiedenen Liedern.
Der Begriff Spiegel wurde von der 7C-Klasse originell und facettenreich visualisiert.
Die Schüler/innen der 8C näherten sich anhand von Collagen dem Thema „unsere Nahrung“.


Der Abend war ein großer Erfolg, die Rückmeldungen zu unseren Arbeiten waren sehr positiv. Die Qualität der Bilder beeindruckte viele unserer Gäste und führte zu spannenden Gesprächen.
Danke an die 7C für die musikalische Eröffnung und an Mag. Eduard Würzburger für sein Engagement bei der Einstudierung! Die Rede von Mia Bardone, Karola Kitzmüller und Anton Schneeberger führte die Zuschauer in unser heuriges Motto ein.
Danke auch an Mag. Agnes Retschitzegger für die professionelle Organisation der Veranstaltung.


Mag. Angela Basta-Donnerbauer und Mag. Martina Traxler